Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

23.10.2020 in Kommunalpolitik

Kaufhof-Schließung N7: Grün-Schwarz lehnt im Landtag SPD-Antrag zur finanziellen Unterstützung der Beschäftigten ab

 

„Wir hatten zum Nachtragshaushalt als Fraktion den Antrag gestellt, insgesamt 50 Millionen Euro zur Unterstützung von Transfergesellschaften in Baden-Württemberg zur Verfügung zu stellen. Damit wollten wir dafür sorgen, dass das Land die zunehmende Zahl der von Betriebsschliessungen betroffenen Beschäftigten nicht alleine lässt“, nimmt der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Boris Weirauch insbesondere Bezug auf das Schicksal der Kaufhof-Beschäftigten der Filiale in N7.

Die Abgeordneten der Grünen und der CDU lehnten den SPD-Antrag im Parlament geschlossen ab.

09.10.2020 in Kommunalpolitik

Weirauch: Klinikfusion große Chance für die Metropolregion – Forderung nach Beschäftigungsgarantie und Tarifbindung

 
Der Haupteingang des Mannheimer Klinikums (Bild: Wikipedia/ Gboehm81/CCBYSA)

Der Mannheimer SPD-Abgeordnete Dr. Boris Weirauch begrüßt die Vorschläge einer Fusion des Mannheimer Klinikums mit dem Heidelberger Uniklinikum. „Das sind gute Nachrichten für Mannheim“, begrüßt Weirauch den Vorschlag, dass das Land demnach die Trägerschaft des Mannheimer Klinikums übernehmen soll.

08.10.2020 in Kommunalpolitik

Einsatz für bessere Bezahlung: Mannheimer SPD-MdL Weirauch mit „Polizei-Oskar in Gold“ der GdP ausgezeichnet

 

Der Mannheimer Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch wurde im Rahmen der Polizei-Soirée in der Baumhain-Festhalle von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit dem "Polizei-Oskar in Gold" ausgezeichnet. Der Mannheimer Bezirksvorsitzende der GdP, Polizeihauptkommissar Thomas Mohr, würdigte in seiner Laudatio den Einsatz des SPD-Abgeordneten für die Erhöhung der „Erschwernis-Zulage“ für die baden-württembergischen Polizistinnen und Polizisten. Als parlamentarischer Berichterstatter der von Thomas Mohr initiierten und von 13.540 Unterschriften unterstützten Petition hatte sich Weirauch stark gemacht für eine Verbesserung bei der Erschwernis-Zulage für die Beamtinnen und Beamten.

06.10.2020 in Kommunalpolitik

Sicher zur Schule! SPD-Abgeordneter Weirauch lädt ein zu Schulwegbegehungen in Feudenheim und Neckarau

 

Bei Grundschulwegen gilt die altbewährte Maxime: kurze Beine, kurze Wege – ob die kurzen Wege in Feudenheim und Neckarau auch sicher sind, möchte der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch gemeinsam mit Vertretern der städtischen Verkehrs- und Ordnungsbehörde in Augenschein nehmen.