Stoch packt’s an als Eisverkäufer: SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzender beim Eiscafé Cortina

Veröffentlicht am 14.08.2020 in Landespolitik

Der Vorsitzende der baden-württembergischen SPD und SPD-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag Andreas Stoch hat im Rahmen seiner landesweiten „Stoch packt‘s an!“-Tour Mannheim besucht und eine Schicht als Eisverkäufer absolviert. Auf Initiative von SPD-Stadträtin Helen Heberer und dem Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Boris Weirauch war Stoch beim Eiscafé Cortina auf den Planken für einen Nachmittag am Verkaufstresen tätig.

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen war das Cortina stark besucht, und Stoch und die reguläre Belegschaft waren fortlaufend und unter einigem Zeitdruck im Einsatz. Anlässlich von Stochs Einsatz gab es an diesem Tag speziell ein rotes SPD-Eis zu kaufen. Der Landtagsabgeordnete aus dem Mannheimer Süden Dr. Boris Weirauch stattete dem Café auch einen Besuch ab. SPD-Stadträtin Helen Heberer, Weirauchs Vorgängerin im Landtag, zog sich ebenfalls eine Schürze des Cortina um und unterstützte Stoch im Einsatz.  

Andreas Stoch ist unter dem Motto „Stoch packt’s an“ derzeit in ganz Baden-Württemberg im Einsatz, um in den verschiedensten Berufen als „Schnupperpraktikant“ Dienst zu tun. Bisher hat er bereits Stationen unter anderem als Paketbote, als Gärtner und Bio-Bauer, als Bodenseefischer und Maler, als Altenpfleger und Rettungsassistent absolviert.

 
 

Weirauch bei Facebook