14.01.2020 in Landespolitik

Schwimmunterricht in Mannheim verbesserungswürdig: Fulst-Blei und Weirauch mahnen höheres Engagement des Landes an

 
Ein Becken im Herschelbad | Bild: Albrecht Landgraf/Wikipedia/CCBYSA

Die Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei und Dr. Boris Weirauch haben die Landesregierung in einer parlamentarischen Anfrage nach der Gewährleistung des Schwimmunterrichts an Mannheimer Grundschulen gefragt. Die Antwort fällt durchwachsen aus:  Zwar bieten nahezu alle Grundschulen in Mannheim Schwimmunterricht an und fast 90 Prozent der Schwimmlehrerinnen und Schwimmlehrer sind qualifizierte Lehrkräfte, aber dennoch erreicht ein Drittel der Grundschülerinnen und Grundschüler nicht die Basisstufe der Schwimmfähigkeit. Mehr als die Hälfte der Schulen haben einen Weg von mehr als drei Kilometern zum nächsten Schwimmbad.

20.12.2019 in Kommunalpolitik

Stadtteiltage Seckenheim: SPD-Abgeordneter Weirauch besucht Heimatmuseum / Bedeutung der Heimatvereine herausgestellt

 

Im Rahmen seiner Stadtteiltage in Seckenheim hat der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch das Seckenheimer Heimatmuseum besucht. Gemeinsam mit der Seckenheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Evi Korta-Petry traf sich Weirauch zu einem Gedankenaustausch mit Traudl Gersbach, der 1. Vorsitzenden des Vereins Heimatmuseum Seckenheim e.V.,  und weiteren Vorstandsmitgliedern und Aktiven.

19.12.2019 in Landespolitik

„Straftäter schneller verurteilen“: Weirauch begrüßt Modellversuch zu beschleunigten Strafverfahren in Mannheim

 

„Das Justizministerium musste auf meine parlamentarische Anfrage zugestehen, dass die Möglichkeit einer schnellen Aburteilung von Tätern im Zuge des beschleunigten Verfahrens nach den Vorschriften der Strafprozessordnung in Baden-Württemberg nur in knapp 0,2 Prozent der Strafverfahren angewendet wird und damit weitaus weniger als in anderen Bundesländern. Das nicht hinnehmbar“, begrüßt der Mannheimer SPD-Abgeordnete Dr. Boris Weirauch die Ankündigung aus dem Stuttgarter Ministerium, nun in seinem Wahlkreis Mannheim einen entsprechenden Modellversuch zu starten.

12.12.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Abgeordneter Weirauch beim Polizeiposten Feudenheim: Austausch mit der neuen Käfertaler Revierleiterin Anja Köhler

 

Im Rahmen seiner Stadtteiltage in Feudenheim hat der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch den Polizeiposten Feudenheim besucht. Gemeinsam mit der Käfertaler Bezirksbeirätin und SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Melanie Seidenglanz traf sich Weirauch zu einem Austausch mit der neuen Leiterin des Polizeireviers Käfertal, Polizeirätin Anja Köhler, dem Leiter des Polizeipostens Feudenheim, Hauptkommissar Roland Werner, und weiteren Beamtinnen und Beamten des Feudenheimer Polizeipostens.